Archiv
19.11.2013 | Märkische Oderzeitung
Artikel vom 19.11.2013
[...] Die Auftaktdiskussion bot indes eine gute Grundlage für das Thema Nachhaltigkeit. Landwirte agieren nicht in Fabrikhallen oder Büros. Ihre Arbeit ist für jedermann sichtbar. Und doch hat sich die Wahrnehmung in der Gesellschaft grundlegend verändert. Das machten Landrat Gernot Schmidt (SPD) sowie der CDU-Bundestagsabgeordnete und Landwirt Hans-Georg von der Marwitz deutlich. In einigen Dörfern gebe es heute schon keinen landwirtschaftlichen Betrieb und auch keine Menschen mehr, die in der Landwirtschaft arbeiten. [...]
weiter

18.11.2013 | Männerchor Frohsinn 1880
Sehr geehrter Herr von der Marwitz!

Der Männerchor „Frohsinn 1880“ e.V. aus Neuenhagen bei Berlin, seine Frauen, sowie die Teilnehmer vom Gemischten Chor Hoppegarten bedanken sich für die politische Sightseeing-Tour durch Berlin.

Es war die interessanteste, informativste Kurzfahrt, die wir je mitgemacht haben. Die Besuche des Bundesrates, des Reichstages/Bundestages, des Auswärtigen Amtes und des Ministeriums der Finanzen waren informativ und beeindruckend.
weiter

17.11.2013 | Märkische Oderzeitung
Artikel vom 17.11.2013
Dem brandenburgischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz gehen die Klimaschutzanstrengungen nicht weit genug. Vor dem Hintergrund zunehmender Naturkatastrophen fordert er ein Klimaschutzgesetz, in dem CO2-Reduktionsziele für weitere Jahrzehnte festgeschrieben sind, sagte er. Einen entsprechenden Vorschlag hat er nun in seiner Fraktion eingebracht. [...]
weiter

03.11.2013 | ZDF | planet e
Der globale Trend, Ackerland als Spekulationsobjekt zu erwerben, hat Deutschland erreicht. Investoren kaufen Land und hoffen auf satte Gewinne. Traditionelle Bauern können da nicht mehr mithalten.
weiter

01.11.2013 | Friedemann Hanke
Schon im dritten Jahr trafen sich auf Einladung des Bündnisses „Heimat und Zukunft“ in Atterwasch bei Guben Menschen aus allen Regionen Brandenburgs um gegen die geplanten neuen Tagebaue zu demonstrieren. Bei strahlendem Sonnenschein waren es in diesem Jahr rund 500 Engagierte, die sich auf den Weg gemacht hatten. Unter Ihnen auch der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Georg von der Marwitz.
weiter

24.10.2013 | Moritz zu Knyphausen
Wohin wird es GEN? Unter diesem Motto stand der 23. Oktober  an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde. Ausgewählte Experten beleuchteten den Einsatz der Gentechnik in Land- und Forstwirtschaft. Mit dabei war auch der CDU-Agrarpolitiker Hans-Georg von der Marwitz.
weiter

22.10.2013 | Friedemann Hanke
Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 18. Oktober mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür die neue Niederlassung der Firma ReFood in Rüdnitz bei Bernau eröffnet. Unter den geladenen Gästen war auch der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Märkisch-Oderland/ Barnim II, Hans-Georg von der Marwitz. Beeindruckt zeigte er sich davon, was die Firma aus dem Gelände der vor hundert Jahren gegründeten Abdeckerei der Berliner Stadtgüter gemacht hat.
weiter

12.09.2013 | Axel Metzler
Am 12. September ist der Bundestagsabgeordnete Hans-Georg von der Marwitz der Einladung der CDU Ahrensfelde zu einem Unternehmertag gefolgt.
weiter

11.09.2013 | Sebastian Krahnert
Bundestagsabgeordnete und Kandidaten diskutieren im Hoppegartener Ratssaal
Am Montag haben sich im Ratssaal der Gemeinde Hoppegarten Bundestagsabgeordnete und ihre Herausforderer im Wahlkreis Märkisch-Oderland–Barnim II zu einer Podiumsdiskussion getroffen. Eingeladen hatte Karsten Knobbe, Bürgermeister der Gemeinde am Berliner Stadtrand. Neben den Bewerbern der Parteien waren auch zwei Einzelkandidaten zugegen und berichteten über ihre Motive zur Kandidatur. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde hatte das Publikum die meiste Zeit des Abends, den Gästen des Abends Fragen zu stellen. Viele zeigten dabei ein reges Interesse an der politischen Arbeit des Ostbrandenburger Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz.
weiter

08.09.2013 | Axel Metzler
Am vergangenen Wochenende besuchte der Bundestagsabgeordnete bei seiner Tour durch den Wahlkreis wieder verschieden Veranstaltungen und kam dabei mit vielen Bürgern ins Gespräch.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Märkisch-Oderland CDU Barnim Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Kuppelkucker - Deutscher Bundestag für Kinder
© Mitglied des Deutschen Bundestages  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.36 sec. | 57718 Besucher